Aktuelles

Neuer Mitarbeiter im Vormittags- und Nachmittagsbereich

Wie bereits angekündigt wird ab 3.2.2020 unser Team von Herrn Feld sowohl im Vormittagsbereich als auch im Nachmittagsbereich ergänzt.
Wir freuen uns auf eine gute und intensive Zusammenarbeit.
Sicherlich wird sich Herr Feld Ihnen, liebe Eltern, zeitnah noch persönlich vorstellen.

Faschingsferien und Betreuung

Wie jedes Jahr wird auch in diesem Jahr eine Betreuung für die Faschingsferien angeboten. Das Programm steht im Zeichen des Faschings mit vielen schönen und abwechslungsreichen Elementen. Das Programm sowie die Anmeldung hängen in den Räumlichkeiten der NaMiBe aus. Wir bitten um zeitnahes Anmelden, damit gut geplant werden kann.
Danke vorab.

Apfelpressen

Am 13.11. kommt Herr Lavall, um mit uns in kleinen Gruppen Äpfel zu Saft zu pressen, den wir dann gemeinsam genießen können. Aufgrund der schlechten Apfelernte dieses Jahr, bitten wir um Apfelspenden für das Projekt (damit jedes Kind ein Glas Apfelsaft bekommen kann, müsste jedes Kind 5 Äpfel mitbringen…).

Schulkinowochen

Am 12.11. treffen wir uns am „Ingobertus“ (Statue auf der Wiese zwischen St. Ingbert Kreisel und Oberwürzbach) um 07:50 Uhr. Von dort aus laufen wir in die Kinowerkstatt, wo wir den Film „Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten“ sehen werden. Wir kommen mit öffentlichen Verkehrsmitteln wieder zur Schule und sammeln im Vorfeld 6,00€ ein (bis zum 08.11. bei der Klassenlehrerin abzugeben).

Stand der Dinge

  • Unsere neuen SchülerInnen sind gut angekommen und leben sich in den Schulalltag ein.
  • Das Lernfest im DFG war ein voller Erfolg. Herzlichen Dank an alle MithelferInnen.
  • Ab 02.09. wird unsere Schule durch Hannah Quirin im Rahmen ihres FÖJ unterstützt. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit.
  • Johann Knauf wird vom 09.09.-20.09. im Rahmen seiner Ausbildung nicht in der FGTS sein. Claudia wird für diese Zeit seine Aufgaben übernehmen und für Sie Ansprechpartner sein.

13.08.2019 – Einschulung Erstklässler

09:00 Uhr Schulanfangsgottesdienst in der Kirche Oberwürzbach.
Anschließend wird ein kleines Theaterstück auf dem Schulgelände als Willkommensgruß vorgeführt. Dann werden die neuen Schulkinder von den alten Schulkindern abgeholt und in die einzelnen Klassen geführt. Hier bleiben die neuen und alten Kinder gemeinsam bis etwa 11:30 Uhr.
In der Zwischenzeit werden Kaffee und Kuchen für die wartenden Eltern gereicht. Der Schultag endet an diesem Tag für alle Kinder offiziell um 11:30 Uhr.
Die Kinder der Klassenstufen 2, 3 und 4 haben die Möglichkeit ab 11:30 in der FGTS betreut zu werden
(sofern sie dafür angemeldet sind).

 

Eröffnung dritte Lerngruppe!

Seit dem Start der privaten „Montessori Grundschule Am Hasenfels“ vor sieben Jahren hatte die Schule mehr Anmeldungen zu verzeichnen als Plätze zur Verfügung. Dies hatte zur Folge, dass jedes Jahr Kindern und ihren Eltern abgesagt werden musste. Im Jahre 2013 konnte bereits die zweite Lerngruppe eröffnen.

Mit Beginn des Schuljahres 2019 steht nun eine erneute Expansion ins Haus:

Die dritte Lerngruppe geht an den Start!

Nun sind es bereits fast 60 Kinder, die von einem tollen pädagogischen Team in ihrer Grundschulzeit begleitet werden. Das Besondere an dieser Schule? Kleine Lerngruppen, sehr guter Personalschlüssel, engagiertes Team, familiäre Atmosphäre und individuelle Förderung.

Dritte Lerngruppe

Liebe Eltern,
wir bitten hiermit noch einmal um Unterstützung bei der Herrichtung unserer dritten Lerngruppe und der damit einhergehenden Arbeiten.
Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie uns tatkräftig unterstützen wollen (streichen, säubern, schleifen, etc.) oder Sachspenden tätigen (Lampen, Pflanzen, etc.) möchten.

Vielen Dank an alle Helfer!

Zeugnisse

Liebe Eltern,
wir hoffen, Sie sind mit den Zeugnissen und den Briefen an Ihre Kinder zufrieden.
Wir wünschen Ihnen und Ihren Liebsten eine schöne Faschingszeit und einen tollen Februar.
Es grüßt Sie herzlichst das pädagogische Team!

Entwicklungsgespräche

Für alle Kinder finden in den Kalenderwochen 3 und 4 die Zeugnisgespräche statt. Hierbei unterhalten sich die Pädagogen mit den Kindern und Sie, liebe Eltern, sind herzlich dazu eingeladen, am Gespräch teilzunehmen. Eine Liste mit Terminen zum Eintragen wird in der ersten Schulwoche am schwarzen (bei uns eher weißen) Brett aushängen. Bitte tragen Sie sich zeitnah in die Listen ein, damit wir alle planen können.

Danke.