Bei einer Anmeldung an unserer Schule gilt folgender Ablauf:

Schritt 1:

Ihr Kind können Sie mit diesem ANMELDEFORMULAR anmelden. Bei „Quereinsteigern“ in höhere Jahrgänge sind Anmeldungen und Aufnahmegespräche auch während des Schuljahres möglich, sofern Schulpätze frei sind.

Schritt 2:
Die zukünftigen ErstklässlerInnen werden zu einem Kennenlerntag eingeladen und wir führen im Anschluss daran ein Gespräch mit den Eltern, um herauszufinden, ob die Vorstellungen der Eltern und unserer Pädagogik zueinander passen. Das Aufnahmeteam kann auf der Basis dieser Informationen dann entscheiden, wer aufgenommen werden kann. Das Aufnahmeteam setzt sich aus VertreterInnen des pädagogischen Teams, des Fördervereins sowie des Schulträgers zusammen.

Bei „Quereinsteigern“, die erst nach der 1. Klasse bei uns angemeldet werden, beträgt die Hospitation in unserer Schule in der Regel eine Woche, so dass nicht nur wir Ihr Kind kennenlernen können, sondern auch Ihr Kind genügend Zeit hat, unsere Schule zu erleben.

Schritt 3:
Befürwortet das Aufnahmeteam die Aufnahme, kommt es zum verbindlichen Vertragsabschluss.

Eine Abmeldung an Ihrer ortsansässigen Regel-Grundschule ist für die Erstklässler jederzeit möglich – hier sind keine Fristen einzuhalten.

Aufnahmekriterien:

  • eine positive Einstellung der Eltern zur Montessori-Pädagogik und unserem Schulkonzept
  • ausgewogene Mädchen-Jungen Relation
  • ausgewogene Altersstruktur der Gruppe
  • vorrangige Aufnahme von Montessori-Kinderhauskindern
  • Situation in der aufnehmenden Gruppe
  • Arbeitsverhalten und Sozialverhalten des aufzunehmenden Kindes
  • Geschwisterkind in der Schule
  • Bereitschaft zur Mitarbeit der/des Erziehungsberechtigten in unserer Schule (10 Eltern-Pflichtstunden sowie Elternschule)

Die Schulplatzvergabe erfolgt NICHT nach der Reihenfolge der Anmeldungseingänge.

Alle bis 31.01.2020 vor Schulstart eingegangenen Anmeldungen werden im Auswahlverfahren berücksichtigt.


Fragebogen „Aufnahmeantrag für neue Schüler“ zum download.

Formular für das SEPA Lastschriftmandat „Montessori Saarpfalz e.V.“